Sonntag, 24. Juli 2011

Der Künstler in dir!

Zum Leidwesen der modernen Kunst und Architektur brodelt eine gewisse kreative Küche
in letzter Zeit in mir. Ausgelöst durch den regen Umgang in real-sozialer und virtuell-technischer Hinsicht mit Innenarchitektinnen in spe, ist irgendwo in dem kleinen und bisher unbewussten Teil meines Kopfes eine Quelle voller Ideen angezapft worden.
Teilweise ist das wohl auch der Grund warum ich wieder vermehrt hier aktiv bin und andererseits auch der Garant für jede Menge Spaß in meinem Leben und unglaubliche Glücksgefühle.

Praktisch gesehen ergibt sich daraus eine vielfältige Ansammlung an Erinnerungen, Gedanken und "Materialistisches", das sich wie folgt äußert:


Vielen lieben Dank für die tollen Monate und schönen Momente die ich bisher mit euch hatte. Natürlich seien hier auch einige Herren gemeint, die sich ebenfalls ab und zu in der Runde blicken lassen ;-)

Kommentare:

  1. deine Quelle --> meine Gene :-)

    AntwortenLöschen
  2. hmmmm, ich wüsste nicht, wie ich das fände, wenn mein daddy meinen blog mitliest.... :D

    AntwortenLöschen
  3. Gibt nen *ignore*-Button :P

    Nein, Spaß beiseite. Der Blog ist ja die indirekte Kommunikation mit meiner Familie, da ich telefontechnisch weniger gut erreichbar bin ;)

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja soooooo süß von dir!!! glaub mir, wir sind auch froh dich kennengelernt zu haben (nicht nur wegen deinem vorteilhaften Frauenberuf *fettgrins*)es war einfach ein erlebnisreiches halbes jahr und das nächste wird genauso genial-versprochen! sind halt ne durchgeknallte truppe, die perfekt zusammen passt;) *bussi*

    AntwortenLöschen