Dienstag, 27. Dezember 2011

Das Mysterium im Schuh

Stellt euch vor ihr hättet einen tollen Schuh und immer wenn ihr damit rumlauft, dann zwickt es im zweitkleinsten Zeh am rechten Fuß.
Erst denkt man natürlich an ein Steinchen. Klopft den Schuh aus und dreht die Socke einmal um. Das hilft aber nicht und ihr tastet den Schuh von innen ab. Nix zu spüren an der Stelle und egal ob langsam oder wenig laufen, es tut verdammt nochmal da vorne weh.

Genau dieses Mysterium habe ich ganze drei Tage ertragen müssen, um dann durch einen Wink des Schicksals mal den Schuh umzudrehen. Und siehe da: steckt in der Sohle ein RIESIEGER Nagelstecker!
Hat natürlich nur beim auftreten immer durchgestochen... dolle Wurst.

1 Kommentar:

  1. uii.. sowas ist echt fies!!! passiert mir aber nur mit schlappen -.-

    AntwortenLöschen